Öffentlichkeitsarbeit

Städtepartnerschaften mit Nicaragua – alles nur Charity oder was?

Nicaragua Verein Hamburg und Rosa-Luxemburg-Stiftung Hamburg
laden ein zu einer Talkshow zu diesem Thema am

Dienstag, 28.11.2017, 19:30, Eintritt frei

Saal der Werkstatt 3, Nernstweg 32, HH-Altona

mit

  • Norbert Hackbusch, Die Linke MdBü
  • Paul Pirker, Städtepartnerschaft Salzburg-León
  • Silvio Prado, nicaraguanischer Kommunalwissenschaftler aus Madrid
  • Matthias Schindler, Städtepartnerschaft Hamburg-León
  • Ulla Sparrer, Städtepartnerschaft Wuppertal-Matagalpa

Talkmasterin: Anke Butscher, Politik-Beraterin

Der Charakter der Städtepartnerschaften hat sich seit ihrer Gründung stark verändert. Wir wollen wir die Veränderungen benennen und mit neuen oder aktualisierten Begründungen Impulse setzen für eine Belebung der Partnerschaften.

Darin sehen wir einen Ansatz für das Nord-Süd-Gefälle zu sensibilisieren und Wege aufzuzeigen, die zu einem gerechteren Miteinander zwischen 1. Und 3. Welt führen.

 

Zum Flyer