Freiwillige Arbeit

Wir vermitteln Möglichkeiten für freiwillige Arbeit. Junge Leute, die mit eigenen Mitteln für eine flexible Zeit nach León fahren und in unseren Projekten arbeiten wollen, sind bei uns gut aufgehoben. Sie bekommen umfassende Informationen zu dem Projekt, für das sie sich entschieden haben, über Nicaragua allgemein und speziell natürlich über unsere Partnerstadt León, in der alle unsere Projekte realisiert werden. Außerdem geben wir Pack- und Reisetipps sowie Informationen zur Beschaffung des Visums und zur Auslandskrankenversicherung und worauf man sonst noch so achten muss. In León kümmert sich unsere Vertreterin um alle notwendigen Vorbereitungen, (Unterkunft, Projektvermittlung, Transport vom Flughafen usw.), um den Freiwilligen die Ankunft in fremder Umgebung zu erleichtern.

Spanisch-Kenntnisse sind keine dringende Voraussetzung. Wir empfehlen aber, den Aufenthalt um einen Monat zu verlängern, um vor Beginn der eigentlichen Tätigkeit grundlegende Sprachkenntnisse zu erwerben. Für wenig Geld bieten wir dazu privaten Spanisch-Unterricht an, der von einer erfahrenen, in León ansässigen, Lehrerin erteilt wird.